Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »DSGVO«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel
icon institute
DIE INSTITUTE

Der Verband der Markt- und Meinungsforschungsinstitute Österreichs ist der Zusammenschluss von 30 Unternehmen, welche gemeinsam die Interessen der Branche vertreten. Der Verband vertritt die Mehrzahl aller Markt- und Meinungsforschungsinstitute und deckt über 80 Prozent dieses Marktes ab.

icon werte
WERTE & RICHTLINIEN

Die Mitgliedsinstitute des VdMI handeln nach den gültigen Normen und ethischen Standards von ESOMAR. Darüber hinaus hat der Vorstand in einem mehrstufigen Prozess Richtlinien ausgearbeitet, die als Standard für die Durchführung von Marktforschung in Österreich gelten sollen.

icon mitglied
MITGLIED WERDEN

Ordentliche Mitglieder des VdMI sind natürliche und juristische Personen, welche über eine aufrechte Gewerbeberechtigung für ‘Marktforschung’ verfügen und diese in selbstständiger Tätigkeit aktiv ausüben.

DER VERBAND

 

Der Verband der Markt- und Meinungsforschungsinstitute Österreichs (VdMI) ist eine freiwillige und
unabhängige Berufs- und Interessenvertretung der in Österreich tätigen Marktforschungsunternehmen. Er
beschäftigt sich vor allem mit fachlichen und rechtlichen Anforderungen für Marktforschung. Außerdem
hat er zum Ziel, das Bewusstsein für die Wichtigkeit und den Wert qualitativ hochwertiger Markt- und
Meinungsforschung zu stärken.