Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »DSGVO«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting Cookies
- Facebook Pixel

DER VERBAND


Der Verband der Markt- und Meinungsforschungsinstitute Österreichs (VdMI) ist eine freiwillige und unabhängige Berufs- und Interessenvertretung der in Österreich tätigen Marktforschungsunternehmen. Er beschäftigt sich vor allem mit fachlichen und rechtlichen Anforderungen für Marktforschung. Außerdem hat er zum Ziel, das Bewusstsein für die Wichtigkeit und den Wert qualitativ hochwertiger Markt- und Meinungsforschung zu stärken.


Der VdMI arbeitet eng mit dem Verband der Marktforscher Österreichs (VMÖ) zusammen und stimmt sich kontinuierlich mit ihm ab. Der VMÖ ist der Berufsverband der Marktforscherinnen und Marktforscher und fördert insbesondere den Austausch zwischen allen Personen, die professionell mit Markt- und Meinungsforschung arbeiten.

Die Vereinszwecke des VdMI sind:

  1. Die Wahrung und Vertretung gemeinsamer Interessen der Marktforschungsinstitute und der Institutsmarktforscher gegenüber der Öffentlichkeit (Entscheidungsträger des öffentlichen Lebens, Gebietskörperschaften, anderen Interessensvertretungen, gegenüber Medien sowie anderen Stakeholdergruppen). Dies insbesondere in rechtlichen Aspekten, die sich auf die Branche auswirken.
  2. Die Förderung des Vertrauens und des Ansehens der Markt-, Meinungs-, Sozialund Medienforschung in der Öffentlichkeit
  3. Die Aufklärung der Öffentlichkeit über Funktion und Bedeutung der Markt-, Meinungs-, Sozial- und Medienforschung
  4. Die Förderung der Wissenschaftlichkeit der Markt-, Meinungs-, Sozial- und Medienforschung
  5. Die Mitarbeit an der Definition von Ausbildungsstandards für die Berufsbilder in der Markt-, Meinungs-, Sozial- und Medienforschung sowie die Förderung der Heranbildung eines fachlich geschulten Nachwuchses und aktive Teilnahme an dieser Ausbildung
  6. Die Einleitung von Maßnahmen gegen Aktivitäten, die geeignet sind, den Ruf der Markt-, Meinungs-, Sozial- und Medienforschung sowie der damit beschäftigten Personen zu schädigen
  7. Die Mitarbeit an der Definition, der laufenden Aktualisierung und Überprüfung von Qualitätsstandards sowie die Qualitätssicherung innerhalb der Marktforschungsbranche
  8. Die Mitarbeit an der Abgrenzung von Markt-, Meinungs-, Sozial- und Medienforschung gegenüber Nicht-Marktforschungs-Aktivitäten
bild vereinszweck